Unserer kleinen Ballerina erfüllten wir vor kurzem ein kleinen Wunsch:
Eine eigene Ballettstange mit grossem Spiegel im Kinderzimmer


Diese Idee war nicht neu, jedoch wurde sie bisher einfach nie konkret. Eben, bis bisher…
Nachdem wir überlegt hatten was sinnvoll wäre als Stange, kam uns plötzlich die Idee nach einem Handlauf zu suchen. Google und 2min später wurden wir bereits fündig: Bauhaus! Handlauf Fichte, 150cm lang mit komplettem Befestigungsmaterial. Und das beste, das Komplett-Set kostete nicht mal EUR 20.-

Beim Spiegel sahen wir uns zuerst im schwedischen Möbelhaus um. Dort überzeugte uns jedoch nicht wirklich ein Spiegel. Also entschieden wir uns auch im Bauhaus mal die Augen offen zu halten.
Die Entscheidung war die richtige. 2 grosse Türspiegel (160x60cm) inkl. Spiegelhalterungen waren knapp EUR 60.-

Zu Hause angekommen musste Yael uns die genaue Höhe der Stange angeben. Nachdem diese Höhe auf 100cm ab Boden definiert worden ist, sowie der Standort der Stange, konnten wir uns an die Montage der Spiegelhalter machen.

Das A und O ist das exakte Messen. Wäre ja schade, wenn die beiden Spiegel nachher nicht im Lot, bzw. nicht ganz parallel sind und dadurch eine Lücke zu sehen wäre. Deshalb lieber einmal mehr messen und dafür ist das Ergebnis dann auch zu 100% perfekt.

Nachdem die 8 Löcher gebohrt und die Halter montiert waren, konnten wir bereits die Spiegel einsetzen.
Erste Arbeit war erledigt.

Wie bereits oben erwähnt, war beim Set aus dem Bauhaus wirklich alles dabei, einzig ein 10mm Bohrer benötigten wir noch dafür.
Auf jeder Seite musste ein Loch gebohrt werden, danach die Schraube reindrehen und den Halter montieren. Dies natürlich auf jeder Seite. Am Ende noch die Stange auf die Halter schrauben und schon ist die Ballettstange inkl. schönem grossen Spiegel fertig montiert.

Das Zimmer sieht dadurch nun gleich viel grösser aus, was ein toller Nebeneffekt ist.
Und Yael kann ab sofort immer in ihrem Zimmer Ballett tanzen/ üben wenn sie möchte.
Und ansonsten hat sie einfach einen sehr grossen Spiegel im Zimmer zum sich schön machen, das soll ja bei jungen Mädchen auch ganz wichtig sein….

Dieses DIY Projekt haben wir im übrigen auch auf der Homepage www.mach-mal.de vorgestellt.
Es würde uns freuen, wenn Du dieses Projekt von uns „positiv“ bewerten würdest.
Direkt zum Projekt: www.mach-mal.de