Heute Morgen brachte der Postbote etwas nettes:
Das Denon HEOS 1 Bundle wurde geliefert.

Aber alles der Reihe nach. Da wir nicht unbedingt Fan von grossen Anlagen sind, haben wir seit längerem nur noch eine Bose Soundbar beim Fernseher. Grundsätzlich ein gutes Gerät, da wir jedoch oft – eigentlich sogar immer – Radio hören und die Verbindung über Bluetooth hergestellt werden muss, war das nicht wirklich optimal. Einerseits musste das Smartphone immer in der Nähe sein. Anderseits unterbrach immer die Verbindung, sobald ein Anruf rein kam oder eine Nachricht. Somit nicht wirklich sinnvoll.

Seit längerem überlegten wir uns daher ob wir uns nicht ein Multiroom System anschaffen sollten. Immer wieder landete ich bei SONOS. Ich muss zugeben, die Geräte haben meiner Meinung nach einen wirklich guten Ton.

Ein Arbeitskollege erzählte mir dann vom Denon HEOS Multiroom System. Technisch dem SONOS System sehr ähnlich. Somit wirklich ein gutes System. Aber was für mich auch noch ein nettes Feature ist: Das HEOS System lässt sich anscheinend super in Loxone einbinden. Für mich somit umso besser.

Zurück zum Postbote. Gestern somit bei Digitec bestellt. Wieso Digitec? Ganz einfach, aktuell gibt es dort ein Bundle zu kaufen. 2 Stk. zum Preis von einem (CHF 249.-). Genau, ein richtig gutes Schnäppchen!

Natürlich konnte ich es mir nicht nehmen lassen und habe Fotos vom Unboxing gemacht. Diese habe ich unten angefügt.
Das Einrichten ist zudem in ein paar wenigen Minuten erledigt. Nach dem Installieren der HEOS App aus dem AppStore sagt dir die App eigentlich alles, sprich Strom anschliessen. Klinkenstecker beidseitig einstecken und den Schritten auf dem Display folgen, die folgende wäre: WLAN Passwort eingeben, Standort (Name) des Lautsprecher eingeben und allenfalls das neuste Update installieren, fertig.

Ab sofort kannst Du schon Musik über den Lautsprecher geniessen. Nebst dem Abspielen von Musik vom iPhone, sind x beliebige Musikdienste drauf wie Spotify, Napster, Soundcloud, TuneIn, Deezer, etc. Natürlich kannst Du auch via DLNA auf deine NAS zugreifen.

Tonqualität
Ich muss sagen, ich bin begeistert. Bei uns im Wohnzimmer steht nun 1 Stk. HEOS Lautsprecher. Um normal Musik zu hören reicht das eigentlich vollkommen aus. Im Vergleich zur BOSE Soundbar sind die beiden Geräte beinahe identisch. Der BOSE hat eventuell noch ein wenig mehr Bass, aber dies wirklich nur minim.

Man darf natürlich nicht erwarten, dass man damit einen grossen Saal beschallen kann. Ich kann von einem Smartphone auch nicht erwarten, dass dieses die gleich guten Bilder schiesst wie eine SLR Spiegelreflexkamera. Für den täglich Radiogenuss jedoch definitiv ausreichend.

Den 2. Lautsprecher haben wir im Badezimmer im Obergeschoss platziert. So haben wir nun die Möglichkeit Musik unten und oben separat abzuspielen oder natürlich auch die gleiche Quelle auszuwählen. So können wir nun die komplette Wohnung relativ einfach und simpel beschallen.

Natürlich würde es auch noch ganz viele weitere Komponenten aus der HEOS Serie geben. Wer weiss, evt. wird die Serie ja einmal ergänzt….

… bin dann mal ein wenig Musik hören…