Reinigen der Gartenplatten

Reinigen der Gartenplatten

18. April 2014 0 Von Oli

Der Herbst und Winter hat den Gartenplan schön zugesetzt. Einerseits sind sie nun im Frühling ganz schmutzig, anderseits hat sich auch eine hässliche Schicht Moos angesammelt. Nicht wirklich schön.

Damit die Platten wieder „schön“ (wenn man das Wort bei Betonplatten überhaupt erwähnen kann) strahlen, bedarf es eigentlich nur ein Hochdruckreiniger und etwas Zeit. Auf Reinigungsmittel, insbesondere Chemie habe ich bewusst verzichtet, da dies meiner Meinung nach absolut nicht nötig ist. Die Platten werden auch so ganz schön sauber.

Auch beim Hochdruckreiniger braucht es nicht zwingend ein Hightech Teil. Wir selbst haben lediglich einen kleinen Kärcher K2 Compact. Für unsere Anforderungen, resp. Anwendungszwecke reicht dieser völlig aus. Bei Amazon gibt es diesen bereits ab ca. CHF 120.00, resp. EUR 99.00 zu kaufen. (Amazon Link).

Wie bereits oben erwähnt, das ganze Reinigen hat gerade mal ca. 2h in Anspruch genommen.

Wir finden, das Resultat kann sich sehen lassen.

 

Foto-1-1Foto-2-1Foto-3-1