Ikea Hack – Tassenaufbewahrung

Ikea Hack – Tassenaufbewahrung

28. März 2015 1 Von Oli

Ikea hat teils schon sehr gute Produkte.
Interessanter wird die ganze Sache aber noch, wenn man verschiedene Produkte miteinander kombiniert und umfunktioniert.
In unserem Fall seht dass dann so aus:

Man nehme ein Billy Regal in 40cm Breite, stelle dieses in die Küche, dazu 3 Fintorp Stangen mit den passenden Haken und schwupps hat mein ein tolles Regal geschaffen für die Aufbewahrung von Tassen.

Und das Resultat sieht doch richtig cool aus, oder nicht?



Materialliste:

IKEA Billy Regal ( 1 Stk.)
IKEA Fintorp Stangen (3 Stk)
IKEA Fintorp Haken (2 Pack à 5 Stk)
Metallbohrer (Halterung muss angepasst werden, da Befestigung direkt erfolgt)
Metallsäge (Stangen müssen eingekürzt werden)
Schrauben (Achte auf die Länge, nicht dass sie zu lang sind…)
Ein wenig handwerkliches Geschick

In unserem Fall haben wir uns für 9 Haken, demzufolge für 9 Tassen entschieden, Natürlich ist das beliebig erweiterbar.
Natürlich hast Du auf dem Regal noch ganz viel Platz für weitere Sachen wie Teller, Gewürze, Schalen, etc.

Tolles muss nicht immer teuer sein. In unserem Fall kostete das Regal komplett inkl. Kleinmaterial keine CHF 80.-
Wie sagt IKEA so schön: „Entdecke die Möglichkeiten!“

Viel Spass beim nachbauen!