Eines vorweg: Ich bin begeistert!

Nun aber alles der Reihe nach.
Ich mag schöne Gadgets. Gadgets wie zum Beispiel das iPhone 6 Plus, welches ich zur Zeit – ok, mittlerweile seit Sept. 2014 – besitze. Wieso soll man solche formschöne und elegante Geräte in hässlichen Schutzhüllen verstecken?!? OK, zum schützen, so clever bin ich doch auch noch…

Vielleicht ticke ich da ein wenig anders. Ich gebe richtig viel Sorge zu diesen Geräten. Demzufolge muss für mich die Schutzhülle möglichst dezent und unauffällig sein. Dennoch möchte aber auch ich, dass mein Telefon vor Kratzern geschützt ist.
Bisher habe ich meine Hüllen und Schutzfolien fast ausschliesslich bei Apfelkiste bestellt. Gute Qualität, sehr günstig und extrem schnelle Lieferzeiten.

Zurück zum Eigentlichen. Bisher hatte ich ein 0.6mm dickes Silikon Case auf dem iPhone 6 Plus montiert. Eigentlich ganz ok. Jedoch störte mich, dass es vorne beim Display etwas „dick“ war, sprich der Rand war einfach nicht so wie ich es mir gewünscht habe. Daher schaute ich mich immer wieder mal nach einer Alternative um, leider vergebens, bis auf vergangene Woche.

Bei MobileFun fand ich das Spigen Airskin Case für das iPhone. Gerade mal 0.4mm dick, extrem leicht (meinte nur so um 6g) und extrem unauffällig. Nach etlichen Youtube Videos bestellte ich das Case dort.

Nach gerade mal 5 Arbeitstagen kam heute das Case aus Birmingham (UK) bei mir an. Knapp CHF 20.00 inkl. Versand finde ich für dieses Case eigentlich ein recht fairer Preis.

Alters Case weg, Airskin drauf und einfach nur WOW! Das iPhone wirkt nun um einiges dünner. Fast so, als wäre kein Case montiert. Wie bereits oben erwähnt: Ich bin begeistert!