Neue Bike Socken

Neue Bike Socken

16. März 2019 0 Von Oli

Sind Bike Socken überhaupt nötig oder ist das was völlig überflüssiges?

Gute Frage! Ich sage ja, ist nötig. Der Grund dafür ist eigentlich schon fast selbsterklärend:

– Socken schützen vor Druckstellen
– schützen vor Hitze/ Kälte
– nehmen den Schweiss auf

Grundsätzlich ist zu unterscheiden ob es sich um Sommer- /Winter- oder Ganzjahressocken handelt. Gerade bei längeren Fahrten sind Socken daher schon ein relevantes Thema.

In meinem Fall habe ich von meiner wunderbaren Frau diese leichten Bike Socken von FOX (unter anderem bei Bikester | www.bikester.ch oder Galaxus | www.galaxus.ch zu kaufen) erhalten. Es handelt sich bei den Socken um Sommersocken. Dies macht sich gerade am Rist bemerkbar, da dort die Socken sehr luftdurchlässig sind.

Heute konnte ich die Socken das erste Mal testen.
Fazit: #thumpsup!

Ebenso fuhr ich heute auch zum ersten Mal mit den neuen Handschuhen von #SixSixOne. Über die hab ich ja kürzlich berichtet…. Auch da handelt es sich um Sommerhandschuhe welche ganz leicht, sprich luftdurchlässig sind. Das Tragegefühl ist auf jeden Fall auch sehr gut.
Nur die übermässig grosse Etikette muss ich noch abschneiden 😉

Ach ja, zum fahren kam ich ja auch noch… meine aktuellen Touren sind immer so um eine Stunde aktuell. Ich möchte es „langsam“ angehen und nicht gleich auf „Teufel komm raus“ aufs Fahrrad steigen. Lieber dafür mit einer Regelmässigkeit… ich denke, das macht mehr Sinn und ist auf Dauer auch effizienter…

Von allem etwas dabei: Flach, Bergig und sogar ein wenig Wind war dabei….

Ich freue mich wirklich auf die Zeit, wenn es am Abend wieder länger hell und es auch nicht mehr ganz so frisch ist. Ich bin nicht der Typ, der es mag, wenn einem der Wind um die Ohren pfeift.

So richtig voll Dreck zu sein, hingegen schon…

Hast du gesehen, dass du auf der rechten Seite meine Strava Aktivitäten findest? Ich würde mich freuen, dich als neuen Follower begrüssen zu dürfen.