Als wir vergangen Oktober den Peugeot 106 gekauft haben, konnte uns die Vorbesitzerin und das Spoilerschwert noch nicht mitgeben, da dieses noch bei jemandem eingelagert sei.

Vor ein paar Wochen erhielten wir dieses dann per Post und jetzt kamen wir endlich dazu dieses zu montieren.
Da wir sowieso kurz in die Werkstatt mussten um die Räder auszuwuchten, konnten wir dies gleich kombinieren.

Oli von Carmania | www.carmania.ch hatte eine gute Idee: Anstelle von normalen Carosserieschrauben (oder wie die Schrauben auch immer heissen) machte er gleich Tubtara unten in die Stossstange. Der Vorteil ist so, dass wir einerseits gleich das Schwert mit M5 Schrauben befestigen konnten und anderseits natürlich auch eine De- und Remontage viel einfacher ist und die Schraubenlöcher nicht darunter leiden.

Jedenfalls ist das Schwert nun drauf und BlackLily vorne gleich wieder um ein Stück tiefer aber immer noch hoch genug, dass wir weiterhin problemlos in die Tiefgarage kommen.