Es war lange ruhig um #BlackLily, es gab verschiedene andere Projekte die vorgängig beendet werden mussten.
Jetzt ging es endlich wieder ein klein wenig weiter. Eine Lenkgeometrie wurde durchgeführt.

Vor rund 3 Wochen haben wir die Räder – welche ja sehr ramponiert sind von der Vorbesitzerin – neu auswuchten lassen bei Oli von Carmania | www.carmania.ch. Dies, weil das Lenkrad ein wenig zitterte, gleichzeitig zog der 106 auch noch ein wenig nach rechts. 

Und wegen letzeres hatte Natascha heute einen Termin beim Lenkgeometrie Spezialisten | www.lenkgeometrie.com.
Die Lenkgeometrie war nötig. Sie könnten die Spur vorne und hinten wieder richtig einstellen, gleichzeitig auch gleich das Lenkrad wieder „geradestellen“, sodass es dem Löwe auf dem Lenkrad nicht mehr schlecht wurde, weil er immer noch unten schauen musste. 

Der Garagist ist nicht vollständig zufrieden. BlackLily zieht immer noch gaaaaanz minim nach rechts, dies obwohl die Werte alle im grünen Bereich sind. Sie vermuten nun, dass das Rad vorne rechts evt. mal einen Schlag zuviel abbekommen hat. 

Da heute die Zeit etwas knapp wurde, geht Natascha morgen nochmals vorbei. Sie möchten gerne noch mal noch die Räder vorne/ hinten tauschen und dann schauen ob es etwas bringt. 

Wir sind zuversichtlich, dass das die Lösung ist. Morgen wissen wir mehr…

Haben wir eine Alternative?

Sollte das mit dem Rädertausch nur bedingt die Lösung sein, bleibt uns unter Umständen nichts anderes übrig als die Felgen zu welchseln.
Wer somit noch einen Satz „herumstehen“ hat in 15″, der darf sie uns gerne mal anbieten.