Bereits auf der Probefahrt mitte Oktober hatten wir festgestellt, dass die Klimaanlage nicht mehr richtig kühlt. Dies kann diverse Gründe haben. Der am wahrscheinlichsten war, dass die Klimaanlage einfach wieder neu befüllt werden muss, sprich ein Klima-Service durchgeführt werden sollte.

Auf heute verabredeten wir uns mit Oli von Carmania | www.carmania.ch für einen Werkstatttermin. 
#BlackLily hatten wir bereits gestern Abend hingebracht, sodass er gleich heute Vormittag den Service durchführen konnte. 

Wie bereits oben erwähnt, hofften wir, dass der Grund für die Nichtkühlung effektiv die Tatsache war, dass einfach keine Flüssigkeit mehr drin ist. Es hätte aber auch daran liegen können, dass der Klimakompressor (war bei unserem alten Peugeot 807 der Fall) defekt ist oder aber sich ein Leck im System befindet. 

Eigentlich sind 750g Flüssigkeit im Klimakreislauf vorhanden, bei BlackLily waren noch 50g drin! Demzufolge war diese einfach leer. Nach rund 1h war der komplette Service gemacht und wir konnten den Peugeot am Abend wieder abholen. 

Was uns noch aufgefallen war, waren die Geräusche und Vibrationen des Gebläse. Ich dachte zuerst an das Schlimmste. Schlussendlich war lediglich der Filter (Filter ist zwar schon fast übertrieben) nicht wirklich montiert im Motorraum. Dadurch hatten wir massig Herbstlaub im Gebläse, welches für die Geräusche und Vibrationen sorgte. Laub entfernt, Filter ersetzt und richtig montiert und schon summt die Katze wieder so wie sie sollte.

Es war bitter nötig einen Klima-Service zu machen!

Wir sind überglücklich, dass es effektiv nur das war. Die Klimaanlage kühlt jetzt wieder so richtig schön und das System ist wieder gewartet.

„Wenn schon, denn schon“, daher hatten wir gleich noch eine Desinfektion des Innenraum gemacht. Schöner Nebeneffekt: Das Gas (Ausbreitung während 15min) riecht herrlich nach Citrus, sprich der Innenraum duftet wieder so richtig gut. 

Ja, der Klima-Service hatte zwar nicht oberste Priorität, dennoch war es sinnvoll. Denn wenn im Winter die Scheiben beschlagen einfach kurz die Klimaanlage anschalten und schwupps sind die Scheiben frei.